Gert Heidenreich liest Stanislaw Lem

Lesung aus „Sterntagebücher“ und Podiumsdiskussion

Der polnische Autor und Philosoph Stanislaw Lem hat mit „Sterntagebücher“ eine als Science Fiction getarnte Geschichtensammlung über grundlegende Fragen des Mensch-Seins geschaffen. Die fiktiven Reiseberichte behandeln mit ironischer Distanz und absurder Metaphorik, soziologische, psychologische und ethische Fragen, die sich auch im Zusammenhang mit der Forschung an künstlicher Intelligenz oder lernenden Maschinen stellen. Der Schriftsteller, Journalist und Hörbuchsprecher Gert Heidenreich liest im im Open Innovation Campus in der Tübinger Westspitze aus „Sterntagebücher“ vor.

Thumb ticker xxl sterntageb%c3%bccher

Organizers

Thumb ticker sm p klu%cc%88gel
University of Tübingen

Speakers

Thumb ticker sm 14 izew portrait 19.03.19 2950
University of Tübingen
Thumb ticker sm akademiepreis portrait staab
University of Stuttgart