ATTENTION macht den Straßenverkehr sicherer

Ungeschützte Verkehrsteilnehmer:innen von KI berücksichtigt

Das Projekt „ATTENTION: Artificial Intelligence for real-time injury prediction“ von Forschenden der Universität Stuttgart und weiteren Institutionen verfolgt das Ziel, den automatisierten Straßenverkehr für besonders schutzbedürftige Verkehrsteilnehmende sicherer zu gestalten. Das Mitte 2021 eingeworbene Projekt ist auf die Dauer von drei Jahren angelegt und wird mit 1,8 Millionen Euro gefördert.

Thumb ticker sm 4712q 2
University of Stuttgart

Zugehörige Artikel

News event item blue

Cyber Valley sticht bei führender Konferenz hervor

Starker Auftritt mit 29 angenommenen Beiträgen auf der CVPR 2022
Arrow left
News event item blue

3,4 Millionen Euro für IRIS3D

Land unterstützt Erforschung des Zusammenspiels von intelligenten Systemen, KI und Gese...
Arrow left
Thumb ticker md 03 buildabeehotel

Umwelt trifft App

Mit „BeeLife“ zu den „wilden Schwestern“ der Honigbienen
Arrow left