ML beschleunigt industriellen Optimierungsprozess

Gemeinsames Forschungsprojekt von Wissenschaft und Industrie

Thumb ticker lg feature image
Ein interdisziplinäres Forscherteam des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme, des Max-Planck-Instituts für Festkörperforschung, der Technischen Universität München und der Robert Bosch GmbH setzt Methoden des Bayes’schen Maschinellen Lernens (ML) ein, um den Optimierungsprozess von Kupferbeschichtungen für Mikrochips zu beschleunigen. Auf diese Weise kann das Verfahren im Vergleich zu einem herkömmlichen Optimierungsansatz um das Fünfzehnfache beschleunigt werden.

Thumb ticker sm metin eth vertical
Max Planck Institute for Intelligent Systems

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md 240126 lab tour petra olschowsi img 1767 small size

Wissenschaftsministerin Olschowski besucht Cyber Valley i...

Blick in die Zukunft intelligener Systeme und der KI-Forschung
Arrow left
Thumb ticker md euroeap 2

EuroEAP 2024 comes to Stuttgart

Max Planck Institute for Intelligent Systems hosts international conference
Arrow left
Thumb ticker md press releases

Bionic Intelligence in Cyber Valley

Biointelligente Systeme für Diagnose und Therapie im Alltag von neurologischen und psyc...
Arrow left