Die Gewinner:innen der AI GameDev

mlxar, GRAF und Kinetix SAS bei Preisverleihung geehrt

Die Start-ups mlxar und Kinetix SAS sowie das Forschungsprojekt GRAF von Katja Schwarz sind die Gewinner:innen der AI GameDev – Europas erstem forschungsgetriebenen Wettbewerb zur Weiterentwicklung von Spieltechnologien für Forschende und Start-ups im Bereich künstlicher Intelligenz (KI). Bei der Preisverleihung, die am Donnerstag live auf YouTube übertragen wurde, präsentierten die sieben Finalist:innen ihre Ideen zur Unterstützung der Entwicklung und Verbesserung der Interaktivität im Gaming-Sektor vor einer hochkarätigen Jury.

Video

Thumb ticker sm headshot2021
Max Planck Institute for Intelligent Systems
Thumb ticker sm michael.sedlmair
University of Stuttgart
Thumb ticker sm katja schwarz
Max Planck Institute for Intelligent Systems

Zugehörige Artikel

News event item green

Andreas Geiger gewinnt Longuet-Higgins-Preis

Zweite hochkarätige Auszeichnung für den „KITTI Vision Benchmark“
Arrow left
News event item green

Cyber Valley sticht bei führender Konferenz hervor

Starker Auftritt mit 29 angenommenen Beiträgen auf der CVPR 2022
Arrow left
Thumb ticker md markt pilot picture founders team 2

MARKT-PILOT sichert sich Seed-Finanzierung

6,2 Millionen Euro für KI-Start-up aus Esslingen
Arrow left