Künstliche Organe als „Flugsimulator“ für die Chirurgie

Intelligente künstliche Organe verbessern Ausbildung und Operationen

Cyber Valley Forschende haben medizinische Lehrmittel entwickelt, die in Zukunft die Ausbildung von Chirurg:innen unterstützen könnten – ähnlich wie Flugsimulatoren angehende Pilot:innen. Das Team hat eine Reihe künstlicher Organe entwickelt, die Chirurg:innen als Trainingsplattform dienen sollen. Dank der strukturierten Daten erfahrener Mediziner:innen wird so eine quantitative und objektive Bewertung der Fähigkeiten der Auszubildenden in Echtzeit möglich.

Video

Square news event item blue
University of Stuttgart

Zugehörige Artikel

News event item blue

Cyber Valley sticht bei führender Konferenz hervor

Starker Auftritt mit 29 angenommenen Beiträgen auf der CVPR 2022
Arrow left
News event item blue

3,4 Millionen Euro für IRIS3D

Land unterstützt Erforschung des Zusammenspiels von intelligenten Systemen, KI und Gese...
Arrow left
Thumb ticker md 03 buildabeehotel

Umwelt trifft App

Mit „BeeLife“ zu den „wilden Schwestern“ der Honigbienen
Arrow left