Cyber Valley-Forscher bei den Science Notes in Tübingen

Wissenschaftliche Vorträge zu Künstlicher Intelligenz in Club-Atmosphäre

cyvy 18 January 2019 Press Release Tübingen Linda Behringer
Maschinelles Lernen KI Philipp Hennig
Thumb ticker md 19 01 17 sn tue pr 003

Prof. Dr. Philipp Hennig, Cyber Valley-Professor für Methoden des Maschinellen Lernens, referiert über die präzise Unsicherheit von Rechenalgorithmen für lernende Maschinen. Foto: Patrick Gerstorfer

Tübingen – Wissenschaft in Club-Atmosphäre mit Livemusik, eine Bühne, auf der Forscher in nur wenigen Minuten allgemeinverständlich ihre Forschungsgebiete vorstellen können: das sind die Science Notes, ein Projekt der Forschungsstelle Präsentationskompetenz des Seminars für Allgemeine Rhetorik der Eberhard Karls Universität Tübingen. Es ging wie schon einmal um Künstliche Intelligenz. Die vortragenden fünf Wissenschaftler sprachen in je 15 Minuten darüber, wo die Chancen, Grenzen und Gefahren dieser Technologie liegen und wie sie unser Leben verändern wird. Die Wissenschaftler mussten ihr Themengebiet verständlich, anschaulich und spannend erklären, das war die Voraussetzung, um teilnehmen zu können.

More Information

Video:

Maschinelles Lernen KI Philipp Hennig