Wenn Maschinen lernen, wie Menschen zu sehen

Forschende aus Tübingen entwickeln neuen Ansatz für die Synthese dreidimensionaler Bilder

10 December 2020 Press Release Tübingen Valérie Callaghan
Thumb ticker md teaser pic

GRAF hat die Qualität der maschinell erzeugten 3D-Bilder von Einzelobjekten erheblich verbessert.

Mit „Generative Radiance Fields for 3D-Aware Image Synthesis“ (GRAF) haben Wissenschaftler/innen der Universität Tübingen und des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme die Qualität von maschinell-generierten 3D-Bildern erheblich verbessert.

Video:

NeurIPS 3D-aware image synthesis Computer Vision University of Tübingen Max Planck Institute for Intelligent Systems