DFG setzt Förderung von Tübinger Forschungsverbund fort

Wachsendes Verständnis für menschliches Sehvermögen

Der Sonderforschungsbereich SFB1233 „Robustheit des Sehens – Prinzipien der Inferenz und neuronale Mechanismen“ wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) für weitere vier Jahre gefördert.

Thumb ticker sm ports 160922 1261headcrop2
Max Planck Institute for Intelligent Systems
Thumb ticker sm bethge matthias
University of Tübingen

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md w2 bild

Gesucht: neue Forschungsgruppenleiter:innen

Bewerbungen sind bis zum 14. November möglich
Arrow left
Thumb ticker md start up network1

Neu im Start-up Network: BinDoc und Field 33

Die Cyber Valley KI-Community zählt nun 25 Start-ups
Arrow left
Thumb ticker md decode cos 7 cell

Maschinelles Lernen verbessert die biologische Bildanalyse

Internationales Team entwickelt Algorithmus, der superauflösende Mikroskopie beschleunigt
Arrow left