So populär wie nie: IMPRS-IS auf dem besten Weg sich 2019 zu verdoppeln

"Es sind die jungen, talentierten Leute, die unsere Zukunft in der digitalen Welt, in der Wissenschaft, der Wirtschaft und in der Gesellschaft gestalten werden."

Das Doktorandenprogramm der Cyber Valley Forschungskooperation übertrifft alle Erwartungen. Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer freut sich über die hohe Zahl der Bewerbungen aus aller Welt, denn es zeige, wie beliebt die multidisziplinäre Forschungslandschaft in der Region Stuttgart/Tübingen bei hoch talentierten Nachwuchswissenschaftler*innen sei.

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md cyber valley rebecca reisch web

Rebecca C. Reisch wird Cyber Valley Geschäftsführerin

Ministerin Bauer: „Cyber Valley GmbH zentraler Knotenpunkt im Netzwerk“
Arrow left
Thumb ticker md microrobots

Mikroroboter zeigen vielseitige Schwarm-Bewegungsmuster

System fähig, sich schnell neu anzuordnen
Arrow left
Thumb ticker md strahlen

Studiengang verbindet Strahlenwissenschaften mit KI

Neues Masterprofil in Tübingen bildet Studierende auch in KI-Methoden aus
Arrow left