Willkommen, Bettina Friedrich!

MDR-Journalistin ist bis März 2023 Cyber Valley Journalist-in-Residence

Wie kann künstliche Intelligenz (KI) sinnvoll eingesetzt werden, um journalistische Archive einfacher zugänglich zu machen? Wie können „Interviewschätze“ so aufbereitet werden, dass Bild- und Ton-Aufnahmen schneller, zielgerichteter und idealerweise für jede und jeden nachgenutzt werden können? Wie können ganz bestimmte Teile eines Interviews angehört werden – zum Beispiel jene, die in dem fertigen redaktionellen Beitrag nicht verwendet wurden?

Video

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md call for jir

Journalist-in-Residence Programm 2024

Letzte Chance zur Bewerbung für das Journalist-in-Residence Programm 2024!
Arrow left
Thumb ticker md philipp hennig portraits 1 856px

KI-Forscher Philipp Hennig erhält ERC Consolidator Grant ...

Datensparsamkeit für künstliche Intelligenz
Arrow left
Thumb ticker md 240126 lab tour petra olschowsi img 1767 small size

Wissenschaftsministerin Olschowski besucht Cyber Valley i...

Blick in die Zukunft intelligener Systeme und der KI-Forschung
Arrow left